Handys recyceln – Gutes tun! Sammelprojekt von missio für Menschen im Kongo

www.missio-hilft.de

In deutschen Schubladen liegen über 200 Mio. ausgediente und ungenutzte Alt-Handys.
Dabei können diese noch viel Gutes bewirken.
Handys enthalten viele wertvolle Rohstoffe wie Kupfer, Silizium, Silber usw. Diese zu recyceln leistet einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft.

Zudem werden manche Rohstoffe wie das Coltan unter menschenunwürdigen Bedingungen gefördert. In der Demokratischen Republik Kongo kämpfen Milizen und Rebellen um diese Rohstoffe, mit denen sie illegal ihren Krieg finanzieren. Die einfache Dorfbevölkerung, darunter viele Kinder, wird unter Gewaltandrohung zur Arbeit in die Minen geschickt und ausgebeutet.

Mit dem Erlös aus den gesammelten Handys hilft die Aktion Schutzengel von missio Menschen vor Ort, aus der Gewaltspirale zu entkommen und ein neues Leben zu beginnen.

Wenn Sie zuhause alte Handys haben, können Sie diese in die Pfarrbüros Dietenheim und Illerrieden bringen: Alt-Handys vor Ort einfach abgeben oder in eine spezielle Sammeltüte tun, über die Sie an einem Handy-Gewinnspiel teilnehmen können.

Herzliches Vergelt´s Gott